Willkommen

bei der Praxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Viola Stephan

Werte Patienten!

 

Ab Montag, den 4.5.2020 beginnen wir wieder mit Sprechstunde zu den bekannten Zeiten.

 

Wir müssen aber besonders Augenmerk darauf legen, Menschen mit Infektzeichen von anderen ohne Infekten zu trennen. Daher bitten wir alle Patienten mit Erkältungszeichen vor dem Sprechstundenbesuch anzurufen. Weiterhin möchten wir die Zeiten zwischen 10 und 11: 30 Uhr für akute Patienten mit Infektzeichen reservieren (Akutsprechstunde Infekte). Es ist weiterhin möglich, eine Krankschreibung bei banalen Infekt der oberen Atemwege bei bekannten Patienten per Post zu bekommen, nach telefonischer Rücksprache oder Klärung der Symptome per Videosprechstunde.

 

Patienten mit anderen Beschwerden (keine Infektzeichen) sollten, wenn möglich, vor 10 Uhr in die Praxis kommen.

 

Bitte rufen Sie auf jeden Fall an, wenn Sie ein Problem haben.

 

Da wir 2 Telefonleitungen haben, kann es sein, dass Sie in der Warteschleife landen.

Wir sind für Sie da! Bleiben Sie bitte am Telefon.

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, per Videosprechstunde mit der Ärztin zu kommunizieren und evtl. Befunde via Video zu zeigen. Sollten Sie dies wünschen, dann rufen Sie bitte in der Praxis an und geben Ihren Namen und Mailadresse oder Handynummer an und machen einen  Termin für die Videosprechstunde aus. Wir erstellen Ihnen darufhin bei Clickdoc.elvi.de ein Zugangslogin. Sie bekommen dann eine Nachricht mit einem Link und einem Code zugesendet. Entweder folgen sie dem Link oder Sie wählen sich bei Clickdoc.elvi.de mit Ihrem Namen und dem Ihnen zugesendeten Code ein. Dann befinden Sie sich im virtuellen Warteraum und werden von Frau Dr. Stephan zur vereinbarten Zeit aufgerufen. 

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Werte Patienten,

 

sollten Sie an Husten, Fieber und/oder Luftnot leiden und/oder Kontakt zu Indizierten mit den neuen Coronavirus Sars-CoV2 gehabt haben, dann rufen Sie bitte bei uns an, bevor Sie in die Praxis kommen. Danke. 

 

Werte Vertretungspatienten,

 

bitte denken Sie an Ihren Medikationsplan! Herzlichen Dank.

 

 

In lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte den Notarzt unter der Nummer 112.

 

An Feiertagen, Brückentagen und Wochenenden erreichen Sie die Vermittlung des Kassenärztlichen Bereitschaftsarztes unter der Telefonnummer 116117. An diesen Tagen gibt es von 10 bis 12 Uhr in Freiberg einen Sitzdienst des Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes. Die Vermittlung mit der Telefonnummer 116117 sagt Ihnen, welche Praxis offen ist.

 

Die Notfallambulanz des Kreiskrankenhauses Freiberg ist nur für Notfälle da!