Willkommen

bei der Praxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Viola Stephan

Werte Patienten!

 

Wir müssen durch Sars-Co2 besonders Augenmerk darauf legen, Menschen mit Infektzeichen von anderen ohne Infekten zu trennen. Daher bitten wir alle Patienten mit Erkältungszeichen vor dem Sprechstundenbesuch anzurufen. Weiterhin möchten wir die Zeiten zwischen 10 und 11: 30 Uhr für akute Patienten mit Infektzeichen reservieren (Akutsprechstunde Infekte). Die Videosprechstunde wird nicht mehr angeboten. 

 

Patienten mit anderen Beschwerden (keine Infektzeichen) sollten, wenn möglich, vor 10 Uhr in die Praxis kommen.

 

Bitte rufen Sie auf jeden Fall vorher an, wenn Sie vorhaben ohne Termin vorbeizukommen.

 

Da wir 2 Telefonleitungen haben, kann es sein, dass Sie in der Warteschleife landen.

Wir sind für Sie da! Bleiben Sie bitte am Telefon. 

 

Am Mittwoch wird bis auf Weiteres mit Termin gegen das SARS-Co2 Virus geimpft. An diesen Tagen kommen Sie bitte nicht ohne Termin.

Akut Erkrankte kommen an diesen Tagen bitte nicht in die Praxis. Rufen Sie bitte immer an, wir werden eine Lösung für Sie finden.

 

WIR IMPFEN GEGEN COVID 19, NUR MIT TERMIN UND NACH VORANMELDUNG!

BEI INTERESSE BITTE TELEFONISCH IN DER PRAXIS MELDEN. 

 

Wenn Sie schon eine zeitnahen Impftermin in einem der nahe gelegenen Impfzentren (Chemnitz, Dresden, Mittweida) und eine Fahrgelegenheit haben, dann nehmen Sie doch bitte dort den Termin war. Wir versuchen in der Praxis Impfwillige ohne Fahrgelegenheit zu versorgen.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Vom 15.11. bis 16.11.2021 bleibt die Praxis geschlossen. Am 17.11.2021 ist Feiertag. Ab dem 18.11.2021 sind wir wieder für Sie da.

 

Die Vertretung am 15. und 16.11.2021 übernehmen

 

Frau Therese Nepp, Forstweg 27, Freiberg, Tel.: 765188,

Frau Dr. Sophia Klinger, Dorfstrasse 3a, Hilbersdorf, Tel.: 6927064,

Frau Dr.Susanne Schlinge, Burgstrasse 7,  Freiberg,Tel.: 22290

DM Schindler, Mönchstrasse 17, Freiberg, Tel.: 31145,

Frau Dr.Uta Knauf, Dörnerzaunstrasse 1, Freiberg, Tel.: 464464.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch bei der Vertretung an, herzlichen Dank.

 

Wenn Sie in die Praxis kommen, denken Sie bitte an Ihren medizinischen Mund-Nasen-Schutz und wenn nötig Lesebrille und Hörgerät.

 

 

In lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte den Notarzt unter der Nummer 112.

 

An Feiertagen, Brückentagen, Wochenenden und außerhalb der Präsenszeit erreichen Sie die Vermittlung des Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes unter der Telefonnummer 116117

 

Die Notfallambulanz des Kreiskrankenhauses Freiberg ist nur für Notfälle da!